SAG

Leitungsdokumentation LDoku

 

Betreiber von Kommunikationsnetzen oder von Ver- und Entsorgungsnetze ben√∂tigen zur Sicherung Ihrer Investitionen eine detaillierte Dokumentationen des gesamten Netzes. Diese muss sowohl schematisch als auch lagegenau ausgef√ľhrt werden.

Um diesen Anspr√ľchen zu gen√ľgen, hat der SAG Gesch√§ftsbereich CeGIT in erfolgreicher Zusammenarbeit mit Betreibern von verschiedensten Netzen das Programmpaket LDoku entwickelt.

LDoku besitzt einen modularen Aufbau, der den verschiedensten Dokumentationsans√§tzen gerecht wird. So kann der Anwender aus einer Vielzahl von M√∂glichkeiten ein auf seine Bed√ľrfnisse ausgerichtetes Paket zusammenstellen. So erh√§lt er eine optimal an seinen Workflow angepa√üte Funktionalit√§t. Die Zusammenstellung der Module kann kundenspezifisch auf Erfassungs- oder Auskunftsarbeitspl√§tze erfolgen.

 

LDoku-AES2

ist das Erfassungsmodul, das die Zeichenvorschrift abbildet und eine effektive und intuitive Bearbeitung ermöglicht. Der Worklow ist auf die Erfassung von Leitungsnetzen ausgerichtet.

LDoku-B&P Kartenmanager

ist das zentrale Werkzeug zur Datenverwaltung. Auf s√§mtliche Informationen der Dokumentation kann √ľber eine Baumstruktur katalogisiert zugegriffen werden.

LDoku-B&P Plotmanager

ist das Werkzeug zur Ausgabe der Planunterlagen. Einmal definierte Unterlagen k√∂nnen damit einfach und effizient ausgegeben werden.

LDoku-EVA

ist die Schnittstelle der elektronischen Feldbuchdaten zum Planwerk. Die Ergebnisse der Vermessung werden direkt in das Planwerk √ľbernommen.

LDoku-MASS

ist das Werkzeug zur Generierung der vermessungstechnischen Bemaßung. Diese kann sowohl der Konstruktion als auch der Wiederherstellung der Leitungslage dienen.

LDoku-LANIS (Leitungs- und Anlagen-Netzinformationssystem)

ist die Verbindung des Planwerks zu den Sachdaten und ist damit die Erweiterung zu einem vollst√§ndigem Informationssystem. Hier√ľber erfolgt unter anderem der schnelle Zugriff auf Sachdaten und Kabellage. 

LDoku-Kabelsystemplan

ist das Werkzeug zur Abbildung der Netzlogik. Damit werden die einzelnen Bauteile und Leitungsabschnitte verwaltet und Schemapläne generiert.

LDoku-KOMKabel

ist ein Modul zur Erfassung von Leitungssicherungsdaten, mit dem Bez√ľge zwischen Leitungsrechten und Katasterdaten hergestellt werden.

LDoku-GPS

ist die Verbindung des Planwerks zu einem GPS Receiver. Auf Basis der GPS Koordinaten k√∂nnen punkktgenaue Daten erfa√üt und Leitungen nachverfolgt werden. 

LDoku-DFK

ist ein ausgezeichnetes Werkzeug, um die ausschlie√ülich in Bayern vorkommende DFK-Format der digitalen Flurkarte als Basisdaten in das digitale Planwerk √ľbernehmen zu k√∂nnen.

LDoku-WSDDefan

stellt die Lagever√§nderung von Bauwerken anhand von Messungen zu verschiedenen Zeitpunkten dar. Diese Differenz wird lagerichtig graphisch visulalisiert.

 

News

 

28 Februar 2011 Herzlich Willkommen zur Smart Maintenance Tour 2011

Mit intelligenter IT das Netz optimal bewirtschaften!


21 Juli 2010 LDoku wird an das neues Datenmodell angepaßt.

Zurzeit ist die Anpassung von LDoku an das neue Datenmodell der LDoku Arbeitsgruppe in Arbeit.


24 Februar 2007 Erweiterung des LDoku-B&P Kartenmanager

Zum einfachen und schnellen Zugriff auf dokumentierte Leitungen


 
SAG Impulse