SAG

DFK2LIDS

 

FĂĽr die Leitungsdokumentation unter LIDS sind Basisdaten notwendig. Diese Basisdaten werden im Bundesland Bayern in Form der Digitalen Flurkarte (DFK) von den Vermessungsämtern zur VerfĂĽgung gestellt.

Mit DFK2LIDS kann nun die digitale Flurkarte direkt in LIDS konvertiert werden. Sie können dabei zwischen einem Komplettdatenaustausch (des vollständigen Bestandes) oder einem Differenzdatenaustausch (der Fortführungsdaten) wählen. Das Koordinatenarchiv der DFK (Koordinaten der Grenz-, Gebäude-, Katasterfestpunkte und sonstige Punkte, Art der Grenzzeichen) kann auf Wunsch ebenfalls übernommen werden.

Für jedes Ihrer Datenmodelle ist eine Parametrisierung möglich. Die Kontrolle des Ergebnisses ist durch einen optischen Vergleich möglich. Der Differenzdatensatz wird gegenüber den bereits vorhandenen Grunddaten farblich unterschiedlich dargestellt.

 

 

Vorteile:

• Direkte Unterstützung von LIDS Features

• Import von Komplettdatenaustausch

     o LIDS Feature werden erzeugt

• Import von Differenzdatenaustausch

     o Elemente werden gelöscht

     o LIDS Feature werden hinzugefĂĽgt

     o Datenbankeinträge werden erzeugt

     o VerknĂĽpfung FlurstĂĽck/Gemarkung wird erzeugt

     o Verschobene Objekte werden abgefangen, d.h. Datensatz mit VerknĂĽpfungen bleibt erhalten

• Optischer Vergleich möglich

• Parametrisierung für jedes Datenmodell möglich

 

 

 

 

Darstellung des optischen Vergleichs beim Differenzdatenaustausch
Systemvoraussetzungen
Referenzen
 
SAG Impulse